Der Stiftungsbeirat

Der Stiftungsbeirat verfügt gegenüber dem Stiftungsvorstand über das Anhörungs-, Vorschlags- und Beratungsrecht. Er entscheidet über die Entlastung des Vorstandes.

Neben ihren eigenständigen Sitzungen laden die Vorsitzenden beider Gremien zusammen zur „Gemeinsamen Sitzung“ von Vorstand und Beirat ein.

Die Amtsperiode im Beirat beträgt 5 Jahre, Wiederwahl ist zulässig.

Der Stiftungsbeirat besetzt diese Funktionen:

Vorsitz                      Dr. Werner Besier (kommissarisch bis zur Neuwahl eines Beiratsvorsitzenden)

Stellvertr. Vorsitz   Tanja Reddert

2 Kassenprüfer       Kirsten Kuhlgatz, Kathrin Paral

 

Alle weiteren Stiftungsbeiratsmitglieder:

Andrea Czernitzki, Ingolf Heinemann, Lothar Klemann, Klaus Kochanek, Robert Krenz, Mathias Liecker, Harry Piehl, Sieglinde Piehl, Werner Schmidt, Annegret Scholz, Hanns Stahmer, Claudia Stolte.